Service-Telefon: 069-663 69 433

Voraussetzungen für den Erhalt der Pflegestufe 1

 

Erhebliche Pflegebedürftigkeit liegt vor bei einem mindestens einmal täglich erforderlichen Hilfebedarf bei mindestens zwei Verrichtungen aus einem oder mehreren Bereichen der

Grundpflege (Körperpflege, Ernährung oder Mobilität)

Zusätzlich muss mehrfach in der Woche Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigt werden.

Der wöchentliche Zeitaufwand muss im Tagesdurchschnitt mindestens 90 Minuten betragen, wobei auf die Grundpflege mehr als 45 Minuten entfallen müssen.

 

Pflegegeld           244.- € pro Monat  oder

Sachleistungen   468.- € pro Monat  oder
Kombileistungen

 

Voraussetzungen für den Erhalt der Pflegestufe 2

Schwerpflegebedürftigkeit liegt vor bei einem mindestens dreimal täglich  zu verschiedenen Tageszeiten erforderlichen Hilfebedarf bei  Bereichen der Grundpflege (Körperpflege, Ernährung oder Mobilität).

Zusätzlich muss mehrfach in der Woche Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigt werden.

Der wöchentliche Zeitaufwand muss im Tagesdurchschnitt mindestens 3 Stunden betragen, wobei auf die Grundpflege mindestens zwei Stunden entfallen müssen.

 

Pflegegeld             458.- € pro Monat  oder

Sachleistungen   1144.- € pro Monat  oder
Kombileistungen

 

Voraussetzungen für den Erhalt der Pflegestufe 3

Schwerstpflegebedürftigkeit liegt vor, wenn der Hilfebedarf so groß ist, dass er jederzeit gegeben ist und Tag und Nacht anfällt (rund um die Uhr)Zusätzlich muss die pflegebedürftige Person mehrfach in der Woche Hilfe  bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigen.

 

Der wöchentliche Zeitaufwand muss im Tagesdurchschnitt mindestens 5 Stunden betragen, wobei auf die Grundpflege(Körperpflege,Ernährung oder Mobilität) mindestens vier Stunden entfallen müssen.

Pflegegeld             728.- € pro Monat  oder

Sachleistungen   1612.- € pro Monat  oder

Kombileistungen

 

 

 

Optima Pflegedienst

Mörfelder Landstraße 30  •  60598 Frankfurt/Main  •  Telefon: 069-663 69 433  •  Fax: 069-663 69 434  •  pflegedienst@optima-ffm.de